Der Winter ist eine der vier Jahreszeiten und dauert in der Regel von Dezember bis März. Die genaue Dauer des Winters hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie der geografischen Lage und dem Klima.

Werbung

In den meisten Teilen der Nordhalbkugel dauert der Winter in der Regel von Dezember bis März, während er in den südlichen Hemisphären von Juni bis September dauert. In den Tropen gibt es keine deutlichen Jahreszeiten, da das Klima das ganze Jahr über warm und feucht bleibt.

  Wie lange dauert eine Halbzeit beim Fußball?

Der Winter ist gekennzeichnet durch kalte Temperaturen und kurze Tage. In den meisten Teilen der Nordhalbkugel sinken die Temperaturen im Winter oft unter den Gefrierpunkt und es gibt weniger Sonnenstunden pro Tag.